zum Seitenanfang zum Seitenanfang 2.157.300,- k.A. 2.550 m² 102.548 m² zurück zurück Kontakt Kontakt
Kontakt: Ansprechpartner: Herr Höhne Telefon: 0171 7011506 E-Mail: potrimpus@ostpreussen.net
Objektbeschreibung Angeboten wird eine traumhafte masurische Immobilie: eine ideal geformte Halbinsel im Gablick-See (jezioro Gawlik), einem masurischen See unweit von Lötzen (Giżycko) mit einer Fläche von 102 548 m² (ca. 10 ha). Ein solches Angebot kommt selten auf den Markt. Der Gablick-See gehört zu den saubersten Seen Masurens. Er ist verbunden mit dem Widminner See (jezioro Wydmińskie) und weiteren Seen. Die zuständige Landgemeinde ist Widminnen (Wydminy). Bis nach Lötzen sind es rund 20 km in westlicher Richtung. Die Halbinsel hat die Form einer länglichen Linse und verfügt dadurch über eine lange Uferfront, die gesäumt wird von einem schmalen Gürtel von Laubbäumen, der damit die Intimität des Lebens auf der Halbinsel vor Blicken von außen schützt. Die Nutzfläche der Halbinsel ist flach und wenig gegliedert. Z. Zt. wird sie landwirtschaftlich genutzt. Der Zugang zur Halbinsel ist sehr schmal, sodass das Anwesen vor Unbefugten leicht abgeschirmt werden kann. Zur Halbinsel gehört ein alter Vierseit-Bauernhof, bestehend aus nutzbarem Wohnhaus, gut ausgebautem Gästehaus, Scheune und marodem Schweinestall. Das Wohn- und Gästehaus sowie der Schweinestall wurden ca. 1915 erbaut. Die Gebäude können ausgebaut, aber ebenso gut teilweise oder ganz abgerissen und in Absprache mit den Behörden durch Neubauten ersetzt werden. Es besteht kein Denkmalschutz und kein Naturschutz, aber ein Landschaftsschutz, der zu beachten ist. Das Anwesen würde sich perfekt eignen für eine Residenz und genügend Platz bieten für eine Marina oder ein Bootshaus, für Pferdehaltung, Tennisplätze, Gärtnerei, einen Hubschrauberlandeplatz etc. Es gibt für das Gelände weder Flächennutzungsplan noch Raumordnungsplan, die die Nutzung von vornherein einschränken. Gewerbliche Nutzungsmöglichkeiten z. B. für touristische Zwecke sind mit Hilfe einiger Kreativität und in Absprache mit den Behörden denkbar. Wir helfen dabei. Video: https://youtu.be/UR6ty06qiOg Übersicht Preis in PLN: 9.600.000 Preis in EUR: ca. 2.157.300 (1 EUR = 4.45 PLN) Preis pro m² in PLN: 93.61 Preis pro m² in EUR: 21.03 Grundstück: 102.548 m² Bebaute Fläche: ca. 2.550 m² Grundstücksbestimmung: Landwirtschaft Raumplan: Nicht vorhanden Grundstücksform: unregelmäßig, flaches Gelände Lage: Dorf, Umgebung - Wald, Wiesen, See Zufahrt: Befestigter Weg Käuferprovision: keine
© Potrimpus UG - 17. Oktober 2020 IMPRESSUM

Halbinsel im Gablick-See.

Grondzken (Grądzkie), Gemeinde Widminnen

(gmina Wydminy), Kreis Lötzen (powiat giżycki).

Ref.-Nr. 022-97